Lausser zum vierten Mal unter Bayerns Best 50

<
Preisübergabe im Schloß Schleißheim in München. Von links nach rechts: Josef Sagstetter (Kaufmännischer Leiter), Heribert Laußer (Geschäftsführer), Juror Christian Eschner, Karl Laußer (Geschäftsführer) und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger.

Nach 2004, 2012 und 2016 wurde Lausser auch 2019 wieder mit dem Bayerischen Staatspreis „Bayerns Best 50“ausgezeichnet. Im Juli 2019 überreichte uns Hubert Aiwanger den Preis im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Schloß Schleißheim in München.
„Mit diesem Preis wollen wir Beispiele positiven Unternehmertums öffentlichkeitswirksam würdigen. Die ausgezeichneten Firmen haben Vorbildcharakter für die gesamte bayerische Wirtschaft!“, so der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.